Ausschüsse und Vertretungen
Schulausschuss erweiterter Schulausschuss Schulbuchausschuss Schülervertretung (SV) Verbindungslehrer
Landesgesetz über die Schulen in Rheinland-Pfalz (vom 30. März 2004)
§ 2
(1) Die Schule achtet bei der Erfüllung ihres Auftrags das natürliche und zugleich verfassungsmäßige Recht der Eltern, über die Erziehung ihrer Kinder zu bestimmen.
(3) Das Erziehungsrecht der Eltern und der staatliche Bildungs- und Erziehungsauftrag sind in der Schule einander gleichgeordnet. Die gemeinsame Erziehungsaufgabe verpflichtet zu vertrauensvollem und partnerschaftlichem Zusammenwirken, zu gegenseitiger Unterrichtung und Hilfe in allen für das Schulverhältnis bedeutsamen Fragen sowie zu Aufgeschlossenheit und Offenheit im Umgang miteinander. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen die Eltern die Schule; sie können schulische Vorhaben fördern und Aufgaben übernehmen.

§ 48
(1) Der Schulausschuss, in dem Lehrkräfte, Schülerinnen, Schüler und Eltern vertreten sind, hat die Aufgabe, das Zusammenwirken der Gruppen zu fördern, für einen sachgerechten Ausgleich insbesondere bei Meinungsverschiedenheiten zu sorgen und Anregungen für die Gestaltung der schulischen Arbeit zu geben.
Der Schulausschuss
Die Eltern
Frau Ballin
Frau Baumgärtner- Behrend
Frau Hofmann-Weber
Die Schüler
Mathieu Fichtner
hanna Keinath
Jane Trieu
Die Lehrkräfte
Frau Karmann
Herr Mohr
Frau Segiet
Im erweiterten Schulausschuss kommen hinzu
Die Eltern
Herr Fries
Frau Schänzer
Frau Taplik
Die Schüler
Simone Apfelbach
Ambra Avdullahi
Zoe Rugies
Der Schulbuchausschuss
Die Eltern
Frau Klencz
Die Schüler
Alina Alimetaj              Michelle Friedl
Vanessa Ländle         
 Marius Ledwina
Markus Lenz               Lena Ueberall
Die Lehrkräfte
Herr Lang
Frau Rudlof
Herr Wagner
Die Schülervertretung
Hanna Keinath, Schülersprecherin
Jane Treu, stellvertretende Schülersprecherin
Die Verbindungslehrer
Herr Geil
Herr Kretzer
Frau Rudolph